Widerrufsrecht

Widerrufsrecht / Ausschluss des Widerrufsrechts / Folgen

Bonante-Shop richtet sein Angebot ausschließlich an Unternehmer (gemäß § 14 BGB) und Gewerbetreibende.

  1. Ausschluss des Widerrufsrechts:

  • Produkte, die nach dem ersten Gebrauch nicht mehr im originalen Zustand sind, sind vom Umtausch sowie vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.
  • Ungeöffnete und unbenutzte Ware kann innerhalb der gesetzlichen Frist (14 Tage ab Kaufdatum) widerrufen werden, sofern sie sich in originaler Verpackung befindet und unbeschädigt ist.
  • Alle Artikel im Bonante Online-Shop sind ausschließlich für den Gebrauch in der Beauty-Branche bestimmt und können aus hygienischen Gründen nicht umgetauscht oder widerrufen werden. Durch den Abschluss der Bestellung und den Kauf der Ware stimmt der Kunde diesen Bedingungen zu
  • Für die Retoure trägt der Kunde sämtliche Kosten und Verantwortlichkeiten selbst. Dies schließt die Kosten für den Versand sowie die ordnungsgemäße Rücksendung der Ware ein. Der Kunde ist dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass die zurückgesandte Ware im Originalzustand, unbeschädigt und angemessen verpackt ist, um Transportschäden zu vermeiden. Wir empfehlen, die Originalverpackung für den Rückversand zu verwenden. 
  • Wir erstellen einen Retoureschein für Ihre Rücksendung. Dieser Retoureschein dient dazu, den Prozess der Rücksendung zu organisieren und sicherzustellen, dass Ihre Retoure korrekt bearbeitet wird. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundendienst, um den Retoureschein anzufordern und weitere Anweisungen zur Rücksendung zu erhalten. Beachten Sie jedoch, dass die Kosten für den Versand und die Rücksendung weiterhin vom Kunden getragen werden müssen.
  • Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

      2. Zielgruppe:

  • Alle Produkte und Schulungen von Bonante Shop richten sich ausschließlich an B2B-Kunden, nämlich Unternehmer gemäß § 14 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) und Gewerbetreibende.

         3. Verhalten bei einem Widerruf im Originalzustand:

    • Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren bestellt hat (Kaufdatum).

    • Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [Name des Unternehmers, Anschrift und, soweit verfügbar Telefonnummer, Telefaxnummer und E-Mail Adresse] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 
    • Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    • Folgen des Widerrufs
    • Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ohne die Lieferkosten (diese wurden bereits erbracht), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
    • Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns oder an [BF Consulting GmbH, An der Pönt 44, 40885 Ratingen] zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
    • Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
    • Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.